Der Informations- und Kommunikationsring der Finanzdienstleister e.V. ist ein wettbewerbsübergreifendes Netzwerk. Er steht für gemeinsame innovative Lösungen zur Erfüllung der individuellen Aufgabenstellungen der Informations- und Kommunikationsstellen. Der IK wurde 1970 in Frankfurt gegründet und konzentriert das Know-how von Fachleuten aus über 30 deutschsprachigen Banken, (Rück-)Versicherungen und Finanzdienstleistern.


Der IK ist…

  • Forum für engagierte Informationsspezialisten zum fachlichen Austausch; zur Diskussion von "Best Practice" und frühzeitigen Debatte von Entwicklungen und Trends

 

  • Netzwerk zur Diskussion von Lösungsmodellen für aktuelle Fragestellungen und der damit verbunden Nutzung von Synergie-Effekten

 

  • Drehscheibe zur Vermittlung unbürokratischer Hilfestellungen durch kompetente Ansprechpartner in anderen Häusern

 

  • Anbieter spezifischer Fortbildungsangebote und Workshops

 

  • Katalysator für gemeinsame Projekte und Studien mit dem Ziel der Arbeitsteilung und Kosteneinsparung für den Einzelnen

 

  • Vermittler aktueller Fachinformation durch den IK-Newsletter

 

  • Verstärker (intern und extern) für die Wahrnehmung der eigenen Arbeit in den einzelnen Unternehmen